Presseaussendung

Präsentation des Masterplan Allgemeinmedizin

Am 8.8.2018 wurde der Masterplan Allgemeinmedizin veröffentlicht, der das Ziel hat, die Attraktivität der Allgemeinmedizin zu steigern. Die Fachgesellschaften für Allgemeinmedizin haben darin in Zusammenarbeit mit der Standesvertretung und den universitären Einrichtungen für Allgemeinmedizin jene Maßnahmen definiert, die aus den best verfügbaren Erkenntnissen aktueller österreichischer und internationaler Studien, sowie anhand der vorhandenen Expertise sinnvoll und dringend notwendig erscheinen. Diese Lösungsansätze sind in sechs Bereichen angesiedelt.

Presseaussendung: Lehrpraxis Allgemeinmedizin

Wien (OTS) - Mit großer Sorge um die Zukunft der Versorgung der Patienten mahnt die Österreichische Gesellschaft für Allgemeinmedizin die Verantwortlichen, die Verhandlungen zur Sicherung der Lehrpraxisfinanzierung dringlich aufzunehmen.

Zur Primärversorgungsdiskussion

Wir beobachten die Entwicklungen rund um die Primärversorgung sehr genau. Jedoch können wir die derzeitige Aufregung nicht nachvollziehen, da uns noch kein Entwurf des Primärversorgungsgesetzes vorliegt. Grundsätzlich sind wir neuen Versorgungsformen gegenüber positiv eingestellt, jedoch gibt es sicherlich einige Fallstricke, die man sich genau ansehen wird müssen. Nicht zuletzt muss auch darauf geachtet werden, dass keine Schere zwischen bisherigem und neuem System aufklafft.

Ein starkes Votum: künftige Hausärzte wollen gute Ausbildung

ÖGAM

Wien (OTS) - Eine von 3 Landesärztekammern organisierte Umfrage unter dem Titel "Qualität statt Quantität" zeigt nun vor allem eines: junge Ärzte mit Berufsziel Allgemeinmedizin wollen eine gute Ausbildung zum modernen Hausarzt - und sie wollen, dass sie dafür auch länger wird:
denn wie in jedem anderen Fach braucht es eine gewisse Zeit, damit diejenigen Inhalte vermittelt werden können, die in einem modernen Gesundheitssystem nötig sind.