Wissenschaft

Senior Lecturer m/w in Teilzeit - IAMEV Med Uni Graz

Am Institut für Allgemeinmedizin und Evidenzbasierte Versorgungsforschung (IAMEV) kommt eine Stelle als Senior Lecturer im Ausmaß von 10 Wochenstunden mit Option auf Erhöhung zur Ausschreibung. Die komplette Stellenausschreibung ist über die Website der Med Uni Graz einsehbar.

Die Bewerbungsfrist endet am 26.04.2017

EGPRN Autumm Meeting 2016

The European General Practice Research Network and the Departement of General Practice and Family Medicine of the Medical Faculty Leipzig announce that the autumn meeting of EGPRN will be: 13-16 October 2016, Leipzig, Germany The main topic ...

Datum

13. Oct - 16. Oct 2016

Veranstaltungsort

Leipzig

Wissenschaft und Forschung

Warum braucht man Forschung in der Allgemeinmedizin?

Als eigenständiges Fach hat die Allgemeinmedizin auch Bedarf an unabhängiger Forschung, die den epidemiologischen und methodischen Besonderheiten in der Primärversorgung Rechnung trägt. Forschung ist essentiell für die Weiterentwicklung des Faches und somit für die stetige Verbesserung der Patientenversorgung. Leider ist dieses Denken in Österreich noch nicht sehr weit verbreitet. Das möchten wir ändern.

Förderpreis für Diplomarbeiten

Als wissenschaftliche Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin hat die ÖGAM (Österreichische Gesellschaft für Allgemeinmedizin) starkes Interesse an der Unterstützung allgemeinmedizinischer Forschung in Österreich. Zu diesem Zwecke wurde auch der „Förderpreis für Diplomarbeiten“ ins Leben gerufen.

Akademische Allgemeinmedizin und klinische Ausbildung: Ist das möglich?

In meinem Medizinstudium lernte ich, Anamnesen zu erheben, Patienten zu untersuchen, Krankheiten zu diagnostizieren und Erkrankte zu behandeln. Während zahlreicher Spitalspraktika gewann ich allerdings allmählich den Eindruck, dass bei vielen Patienten kaum langfristige Verbesserungen des Gesundheitszustandes zu erzielen waren. Mir wurde klar, dass viele Patienten von einem Gesundheitssystem mit verstärktem Fokus auf den niedergelassenen Bereich profitieren würden. Der Kontakt zum Hausarzt war während des Studiums jedoch auf wenige Praktika-Tage beschränkt.