Teilnahmebedingungen JAMÖ-Gewinnspiel 2020

Richtlinien zur Teilnahme am Gewinnspiel „Die besten Ausbildungsstätten 2020“ der Jungen Allgemeinmedizin Österreich (JAMÖ)

§ 1 Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Junge Allgemeinmedizin Österreich (JAMÖ), Adresse: c/o Wiener Medizinische Akademie Alser Straße 4 UniCampus 1.17 A-1090 Wien, E-Mail: office@jamoe.at, ZVR-Zahl: 80540015.
Es gelten die unter §7 angeführten datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

§ 2 Teilnahmebedingungen

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  1. Eine Person muss die für das Gewinnspiel erforderlichen Pflichtfelder ausfüllen und mit dem Punkt Absenden, das Formular auf die JAMÖ-Seite hochladen.
  2. Teilnahmeberechtigt sind Ärztinnen und Ärzte in Ausbildung für Allgemeinmedizin sowie Ärztinnen und Ärzte für Allgemeinmedizin, die ihr ius practicandii innerhalb der letzten fünf Jahre erworben haben und zumindest Teile ihrer Allgemeinmedizin-Ausbildung in Österreich absolviert haben.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur möglich, wenn alle genannten Voraussetzungen (§2, 1) erfüllt sind. Die genannten Aktionen müssen mit demselben Profil erfolgen. Jede teilnahmeberechtigte Person kann nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfache Einsendungen der selben Person, ob mit der selben oder unterschiedlichen Email-Adressen, werden nur einmal gezählt und erhöhen die Gewinnchancen nicht.

§ 3 Ausschluss vom Gewinnspiel

  1. Nicht teilnahmeberechtigt sind Vorstandsmitglieder der JAMÖ.
  2. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die JAMÖ das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.
  3. Ausgeschlossen werden Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden. Durch die Angabe unwahrer Personenangaben kann ein Ausschluss vom Gewinnspiel erfolgen. Personen welche unangemessene oder missbräuchliche Inhalte auf der Internetseite der JAMÖ hochladen, werden automatisch vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Dies betrifft insbesondere Beleidigungen, Gewalt, Nacktheit, Hassreden oder Ähnliches. Der Veranstalter behält sich vor, in einem solchen Fall bei strafrechtlich relevanten Vergehen Anzeige zu erstatten.

§ 4 Gewinngegenstand

Gegenstand des Gewinnes ist folgendes Buch: Leitfaden Allgemeinmedizin – Leitfaden für Mentoring, Famulatur, AMPOL, KPJ und Turnus, Herbert Bachler (Hrsg.), 7. Auflage 2018, ISBN: 978-3-903030-63-3, Studia Universitätsverlag Innsbruck 2018
Unter allen gültigen Teilnehmenden werden insgesamt 3 Exemplare dieses Buches verlost.

§ 5 Durchführung und Gewinnerverständigung

  1. Das Gewinnspiel findet im Zeitraum zwischen 04.11.2020, 00:01 Uhr und 30.11.2020, 23:59 Uhr statt.
  2. Die Gewinner werden mittels Zufallsprinzip (Los) ermittelt.
  3. Die Gewinner werden schriftlich mittels privater Nachricht unter der angegebenen Email-Adresse verständigt. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner oder die Gewinnerin ausdrücklich einverstanden. Im Falle eines Gewinnes ist die jeweilige Person damit einverstanden, dass sie zum Zweck der Gewinnzusendung nach Aufforderung im Rahmen einer privaten Email-Nachricht der JAMÖ ihre Postadresse bekannt gibt.
  4. Sollten die Person auf diese Weise nicht erreichbar oder das verwendete Profil fehlerhaft bzw. ungültig sein, ist die JAMÖ nicht verpflichtet, eine andere Art der Verständigung zu verwenden.
  5. Meldet sich der Gewinner oder die Gewinnerin nicht innerhalb von vier Wochen nach dem Absenden der Benachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von 6 Monaten nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann.
  6. Eine Barauszahlung der Gewinne oder ein Gewinnersatz ist keinesfalls möglich.

§ 6 Gewährleistungsausschluss

  1. Die JAMÖ weist ausdrücklich darauf hin, dass für die Funktion und Verfügbarkeit des Gewinnspieles keinerlei Gewährleistung übernommen wird.
  2. Die JAMÖ behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden, zu verlängern oder früher abzubrechen, ohne, dass hieraus wie auch immer geartete Ansprüche gegenüber der JAMÖ entstehen können.
  3. Der Veranstalter JAMÖ übernimmt keinerlei Verantwortung für den einwandfreien Zustand und Funktionalität des Gewinngegenstandes. Bei Beschädigungen des Gewinngegenstandes besteht keinerlei Anspruch auf Ersatz.
  4. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für fehlerhafte oder ausbleibende Zustellung des Gewinngegenstandes durch das Versandunternehmen. Der Gewinngegenstand wird nicht per Einschreiben versendet.

§ 7 Datenschutzbestimmungen

Die Teilnehmende Person erklärt sich bereit, dass die angegebenen nicht persönlichen Daten in anonymisierter Form in Teilen oder auch zur Gänze auf der JAMÖ-Homepage veröffentlicht werden können. Eine Löschung der Daten ist auf schriftliche Benachrichtigung per Email binnen vier Wochen vorzunehmen.
Die von den Teilnehmenden preisgegebenen persönlichen Daten (vollständiger Name, Email) werden vom Veranstalter ausschließlich in Zusammenhang mit dem gegenständlichen Gewinnspiel und ggf. der damit verbundenen Gewinnbenachrichtigung verwendet. Mit Preisgabe der unter §2 genannten Informationen zur Teilnahme gibt sich die teilnehmende Person mit den hier angeführten Datenschutzbestimmungen einverstanden. Die von den Teilnehmenden angegebenen Daten werden von der JAMÖ nicht für andere Werbezwecke als für das gegenständliche Gewinnspiel und gegebenenfalls für die Veröffentlichung von Teilen oder ganzen Textpassagen ohne Nennung der oben genannten persönlichen Daten auf der JAMÖ-Homepage verwendet. Informationen welche darüber hinaus dem Veranstalter via Email mitgeteilt werden (einschließlich der Postadresse der Gewinner), werden vom Veranstalter für keine weiteren Zwecke als der Zustellung des Gewinnes verwendet und werden vom Veranstalter nicht an Dritte weitergegeben.

§ 8 Schlussbestimmungen

  1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  2. Über das Gewinnspiel wird kein Schriftverkehr geführt.
  3. Es ist ausschließlich österreichisches Recht anwendbar.