Stellenangebot

Vertretung und Möglichkeit der Gemeinschaftspraxis im Bregenzerwald

Ich suche ab Anfang/Mitte September 2018 bis ca. Ende Jänner 2019 eine Karenzvertretung für 3-
4 Tage in der Woche. Im Anschluss biete ich die Möglichkeit einer Zusammenarbeit in Form einer
Gemeinschaftspraxis.

Folgende Leistungen werden in meiner Ordination angeboten:

  • Allgemeine Tätigkeiten der Allgemeinmedizin
  • Röntgen
  • Ultraschall
  • Labor
  • Notarztdienst (Praktische Ärzte des Bregenzerwaldes verrichten den Notarztdienst für die Region)

Folgende Qualifikationen sind nötig:

Senior Lecturer m/w in Teilzeit - IAMEV Med Uni Graz

Am Institut für Allgemeinmedizin und Evidenzbasierte Versorgungsforschung (IAMEV) kommt eine Stelle als Senior Lecturer im Ausmaß von 10 Wochenstunden mit Option auf Erhöhung zur Ausschreibung. Die komplette Stellenausschreibung ist über die Website der Med Uni Graz einsehbar.

Die Bewerbungsfrist endet am 26.04.2017

Ablösefreie Allgemeinpraxis in Haslach an der Mühl (OÖ) - Erweiterung zur Gruppenpraxis

Ablösefrei und mit Option auf Gruppenpraxis in die Zukunft? Haslach an der Mühl bietet DIR eine Chance! In Haslach an der Mühl im oberen Mühlviertel ist eine Praxis für Allgemeinmedizin ausgeschrieben (Nachfolge Dr. Helmut Baumgartner). Die Stelle gelangt ab 1. Juli 2016 zur Besetzung, wobei auch ein späterer Start möglich ist.

Für die Praxisübernahme ist keine Ablöse zu bezahlen! Die voll ausgestatteten Ordinationsräumlichkeiten werden von Dr. Baumgartner vorübergehend vermietet.

Stellenausschreibung: PMU

Das Universitätsinstitut für Allgemein-, Familien- und Präventivmedizin der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität in Salzburg sucht sofort eine/n Arzt (m/w) als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) in Teil- oder Vollzeit.

Zu den Hauptaufgaben zählen die Mitarbeit in Forschungsprojekten des Instituts (z.B. multiprofessionelle Kooperation zur Verbesserung Arzneimitteltherapiesicherheit bei Multimorbidität und Polypharmazie; Belastung von pflegenden Angehörigen von Demenzkranken, Versorgungsforschung), sowie die Beteiligung an den Lehrveranstaltungen des Instituts.