Gesundheitsreform

Eine Analyse des Regierungsprogramms 2020-2025 hinsichtlich Primärversorgung

Immerhin: Der Facharzt steht drin - ohne Wenn und Aber. Welche primärversorgungsrelevanten Punkte finden sich noch im Regierungsprogramm?

Überlegungen zu Honorierungsformen in der Primärversorgung

Diskussion - StockPhoto

Im Dezember 2017 trafen sich junge AllgemeinmedizinerInnen mit Vertretern der Krankenkassen und des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger zu einem Gedankenaustausch in Form eines Workshops. Ziel war es, die gegenseitigen Erwartungen zwischen JungärztInnen und Sozialversicherungen kennen zu lernen und konkrete Anforderungen an die Honorierung in der Primärversorgung zu überlegen.

Das Ergebnis wurde in einem kurzen Bericht zusammen gefasst. LINK