Verein

Junge Köpfe für die Zukunft

Mit der Wahl des Vorstands-Teams für die nächsten zwei Jahre haben wir dieses auch vergrößert - den wir haben einiges vor.

Warum wir einen Mitgliedsbeitrag brauchen

Seit wann gibt es einen Mitgliedsbeitrag?

Mit Beschluss der Generalversammlung vom 13.10.2018 werden wir ab 1.1.2019 einen Mitgliedsbeitrag einführen. Dieser ist wie folgt aufgebaut:

Informationen zur außerordentlichen Mitgliedschaft

Die Arbeit der JAMÖ wird von vielen Seiten sehr geschätzt und anerkannt. Wer die Voraussetzungen erfüllt (Medizinstudium oder innerhalb von 5 Jahren nach Abschluss der Allgemeinmedizinausbildung), kann die JAMÖ durch eine ordentliche Mitgliedschaft unterstützen. Besteht diese Möglichkeit nicht, so gibt es noch die außerordentliche Mitgliedschaft. Außerordentliche Mitglieder sind Personen oder Institutionen, die die Vereinstätigkeit vor allem durch Zahlung eines Mitgliedsbeitrags fördern.

Junge Allgemeinmediziner unterstützen

Wie kann ich junge AllgemeinmdizinerInnen in Österreich und auf der ganzen Welt unterstützen?

National

Hier erfahren Sie, wie Sie als außerordentliches Mitglied die JAMÖ unterstützen können.

Allgemeine Anforderung an Vorstandsmitglieder

Aufgaben

Dem Vorstand obliegt die Leitung des Vereins. Er ist das „Leitungsorgan“ im Sinne des Vereinsgesetzes 2002. Ihm kommen alle Aufgaben zu, die nicht durch die Statuten einem anderen Vereinsorgan zugewiesen sind. In seinen Wirkungsbereich fallen insbesondere folgende Angelegenheiten:

Datenschutzerklärung

Die Österreichische Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin (ÖGAM) versichert, nur solche personenbezogenen Daten seiner Mitglieder zu erheben und zu nutzen, die für die Mitgliederbetreuung und -verwaltung sowie für die Verfolgung des Vereinsziels erforderlich sind.

Einladung zur JAMÖ-Generalversammlung 2017

JAMÖ-Vorstand und Kernteam

Hiermit möchten wir alle Mitglieder zur JAMÖ-Generalversammlung am 21. Oktober 2017 einladen. Im folgenden findet ihr die (derzeit noch vorläufige) Tagesordnung. Änderungsvorschläge und Input ist jederzeit willkommen unter office@jamoe.at. Änderungsanträge müssen aufgrund der Regelungen in den Statuten bis mindestens 15 Tage vor der Generalversammlung eintreffen, damit die finale Version rechtzeitig ausgesendet werden kann.

Transparenz

Die JAMÖ finanziert ihre Aktivitäten im Wesentlichen aus:

Ergebnisse der JAMÖ-Generalversammlung 2016

JAMÖ-Vorstand und Kernteam

Im Rahmen der Generalversammlung am 5.11.2016 in Graz hat die JAMÖ einen neuen Vorstand gewählt und das Budget und Aktivitäten für 2017 beschlossen. Genaue Details finden sich im Protokoll (Login erforderlich)

Vorstand

Sebastian Huter, Obmann
Jan Katzbeck, Obmann Stv. und Ansprechpartner Forschung
Reingard Glehr, Schriftführerin
Matthias Berner, Schriftführer Stv. und Ansprechpartner Ausbildung
Maria Wendler, Kassierin
Michael Baier, Ansprechpartner Internationales

Seiten